Blossa

Blossa bringt Wärme in die kalten nordischen Winter. Es ist der beliebteste Glögg in Schweden, mit dem Originalrezept aus dem Jahr 1865.

Es gibt nur einen echten Glögg

Die echten Zutaten sind entscheidend. All unsere Glöggs, auch die alkoholfreien, basieren auf Weinen aus Weinbergen aus Südeuropa, um so Blossa Glögg den typischen Geschmack von getrockneten Früchten und Rosinen zu verleihen. Wir fügen außerdem den feinsten Zucker aus Zuckerrüben hinzu, um die genaue Süße zu gewährleisten, für die wir bekannt sind.

Und dann sind da natürlich die Gewürze! Die richtigen Gewürze werden sorgfältig ausgewählt, um Blossas Geschmacksprofil zu gewährleisten. Sie werden sorgfältig ein Jahr im Voraus getestet, um die vollkommene Mischung zu gewährleisten. Die Gewürze werden dann 4 Wochen in Likör extrahiert und für weitere 3 Monate gereift.

Das von uns hergestellte Produkt ist 100 % authentisch und echt, in jedem Schluck. Diese Philosophie gilt selbstverständlich für unser gesamtes Sortiment, mit oder ohne Alkohol.

Blossa wird sorgfältig gemischt

Unsere Hauptmischerin Åsa Orsvärn gewährleistet, dass unsere Produkte die von uns gesetzten hohen Standards erfüllen. Mit ihrer Kompetenz und ihrer Leidenschaft für das Mischen ist sie an der Entwicklung all unserer Glöggs beteiligt, von unserer Original Blossa-Reihe, unserer einzigartigen Jahresedition bis hin zu allen anderen Blossa-Innovationen.

Seit mehr als 15 Jahren perfektioniert Åsa ihre Mischfähigkeiten. Sie schließt die Tür zu ihrem kleinen Mischraum und verschwindet in einer Welt aus Gewürzen, Trockenfrüchten, Wein und Spirituosen, um sicherzustellen, dass die Tradition von Blossa weiterlebt.

„Es geht nicht um das Optimieren, sondern darum, dass Blossa authentisch bleibt.“
Hauptmischerin Åsa Orsvärn

Ihre Aufgabe ist es, das Rezept je nach Wein- und Gewürzernte anzupassen, um so sicherzustellen, dass Blossa Jahr für Jahr sein sensorisches Profil und höchste Qualität behält. Åsa ist für unsere gesamte Produktion verantwortlich, von der Auswahl der allerbesten Rohstoffe, bis hin zur Zusammenstellung von saisonalen Weinen und Gewürzen, während der Prozess gewahrt wird. „Es geht nicht um das Optimieren, sondern darum, dass Blossa authentisch bleibt.“

Wie Blossa entstand

Johan Daniel Grönstedt, einer der prominentesten Weinhändler im 19. Jahrhundert in Stockholm. Er war bekannt für seinen Cognac, Portwein und Glögg, die auf Rezepten basierten, die er mit Likörweinen, Cognac- und Gewürzmischungen kreierte. Diese Rezepte werden auch heute noch verwendet. Glögg galt zunächst als sehr exklusives Getränk, wurde jedoch im späten 19. Jahrhundert auch für „normale“ Konsumenten verfügbar und es wurde ein sehr beliebtes Getränk.

Glöggs Beliebtheit in den nordischen Ländern beruht auf der Tradition, süßere Likörweine zu trinken, die zu dieser Zeit häufig mit Gewürzen wie Zitrusfrüchten, Zimt, Nelken, Kardamom und Ingwer gewürzt wurden.

Willkommen bei Nordic Spirits!

Ich bestätige, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Ja

This website uses cookies and similar technologies to improve your user experience. Read more about our use of cookies in our privacy and cookie policy, including how to opt out of our use of cookies.

Thanks for signing up!

Close

Free delivery for your first order!

Order our newsletter and get a free delivery code for your first order!

By joining Nordic Spirits, you will receive a weekly newsletter with exclusive offers on our beverage products, latest cocktail recipes, inspiring stories from the Nordics as well as with newest beverage arrivals.

Join mailing list

X